Small Navigation Tom
     


Guelmira


 
   



Guelmira, 9 Jahre alt.
Die Chinesin wurde von einer uygurischen Familie als Kleinkind auf den Strassen Pekings gefunden und nach Hulja mitgenommen. Der Stiefvater starb kurz darauf, die nervenkranke Stiefmutter lebt mit einem neuen Mann zu, der über 70 und schwer krank ist. Guelmira hatte nie zuvor eine Schule besucht.

 

 



 

     



 

 

      "Toms Reisen" © by Tom Schaich