Small Navigation Tom
     


Von Gilgit nach Chitral


 
   
Wer den Ghizar River in der N?he von Khalti ¸berqueren will, muss sich auf halsbrecherische Art mittels klappiger Drahtseilbahn selber zu helfen wissen... (29,505 bytes) ... die n?chste Br¸cke ist einige Kilometer flussaufw?rts. (24,607 bytes) Begegnung in Phandar (26,647 bytes)
Der Shandu-Pass Richtung Westen, ein St¸ck unber¸hrte Natur... (35,736 bytes) Eine M¸hle in Phandar. (43,948 bytes) ... Richtung Osten ist die H^lle los: Das j?hrlich stattfindende Shandur Polo-Game. (34,083 bytes)
Die Spieler von Gilgit hatten dieses Jahr im wahrsten Sinne des Wortes eine zwei am R¸cken. (30,309 bytes) Die Hunza-M¸tze als Kopfschutz gen¸gt, Allah Akbar... (28,855 bytes) Die offizielle Campsite. Genauso wie beim Spiel ist hier alles erlaubt. (33,989 bytes)
Nachdem die ertsen Zelte aufgestellt sind, ist der erste fliegende Supermarkt ge^ffnet. (41,404 bytes) Parrala zum Fr¸hst¸ck? (28,328 bytes) Dieser Chai-Shop w¸rde wohl kaum schweizerischen Hygienevorschriften standhalten. (32,778 bytes)
Der Barbier von Shandur. Bietet Ihr Friseur dieselbe Aussicht? (31,550 bytes) Chai-Shop in Chitral. (26,235 bytes)

 

 

     



 

 

      "Toms Reisen" © by Tom Schaich